1

Annie Ernaux

Die leeren Schränke

Ungekürzte Lesung mit Lisa Hrdina

22,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

6 H
5 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-3024-3
VERÖFFENTLICHUNG 12.10.23
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Sonja Finck

Neues von der Grand Dame der französischen Literatur: Annie Ernauxs »Die leeren Schränke« erstmals als ungekürzte Lesung bei DAV

Frankreich, Anfang der 1960er Jahre: Noch vor den studentischen Revolten wird die Literaturstudentin Denise Lesur im Alter von 20 Jahren ungewollt schwanger. Denise, ein Mädchen aus kleinbürgerlichen Verhältnissen, will das Kind nicht, das sie im Leibe trägt. Und auch der Vater, ein blasierter Jurastudent aus gutem Hause, verlässt sie, als er von der Schwangerschaft erfährt. Sie beschließt abzutreiben – und entblättert in ihrem Zimmer Schichten der Erinnerung, die dieses Ereignis aufdeckt: die bescheidene Kindheit in der Normandie, die eigene Lust, die Zerrissenheit zwischen zwei sozialen Milieus. Der überraschende Debütroman der vielleicht größten Autorin Frankreichs erscheint nun als ungekürzte Lesung, vertont von Nachwuchstalent Lisa Hrdina, als Hörbuch bei DAV auf 5 CDs.

»Zu jedem Anlass gibt es Gebete, Geburt, Hochzeit, Tod, da sollte es auch Texte zu allen Themen geben, zum Beispiel zu einer Zwanzigjährigen, die bei der Engelmacherin war […]«

Die Nobelpreisträgerin Annie Ernaux findet in ihrem Roman »Die leeren Schränke« eine völlig neue literarische Form. Die vulgäre und gleichermaßen feinsinnige Erzählung über Herkunft, Scham und die Härte der französischen Klassengesellschaft spiegelt sich in Erinnerungsfragmenten wider, die an Ernauxs eigene Biographie anknüpfen. Ein Hörbuch über Scham, Verachtung und Liebe, das einmal mehr die Figur der Mutter in den Mittelpunkt stellt.

Das Debüt der Nobelpreisträgerin gelesen von Lisa Hrdina

Lisa Hrdina – deutsche Schauspielerin u.a. im Ensemble des deutschen Theater Berlins und Hörbuchsprecherin für die Werke von Sibylle Berg und Juli Zeh – gilt als Nachwuchstalent:  2019 wurde sie für ihre schauspielerischen Leistungen bei den Nibelungenfestspielen in Worms ausgezeichnet und bekam den Mario-Adorf-Preis. Im Hörbuch zu »Die leeren Schränke« brilliert sie in bitterböser Schärfe und erweckt den Schmerz der jungen Denise Lesur erstmalig als ungekürzte Lesung auf Deutsch zum Leben.

»Die Angst, so zu enden wie die Eltern, […] die Verlorenheit könnte keinen besseren Klang haben als Lisa Hrdinas Stimme, die schwingt und braust […].«

FAZ, Elena Witzeck, 15.01.2024

»Das Debüt der Nobelpreisträgerin von 2022 erstmals auf Deutsch […] Schwere Kost, von Lisa Hrdina mit Eindringlichkeit vorgetragen.«

HÖRZU, Annette Waldmann, 20.10.2023

»Spannend erzählt, zeigt Ernaux, wie Bildung damals für immer mehr Menschen zum Türöffner für einen gesellschaftlichen Aufstieg wurde und dennoch die Herkunftsmilieus auf subtile Weise ihre Wirkung behielten. […] Eine intelligent und wortgewaltig erzählte Milieustudie über Beharrung und Aufbruch.«

hallo-buch.de, Silke Schröder, 25.10.2023

Annie Ernaux

Zur Autor:innen-Seite

Annie Ernaux, geboren 1940, ist eine der bedeutendsten französischsprachigen Schriftstellerinnen unserer Zeit. Ihre über zwanzig Romane wurden von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert. »Die Jahre« stand auf Platz 1 der SWR-Bestenliste und wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Annie Ernaux wurde 2022 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

Lisa Hrdina

Zur Sprecher:innen-Seite

Lisa Hrdina, geboren 1989, war während ihres Schauspielstudiums an der UdK Berlin bereits an verschiedenen Theatern in Berlin und Potsdam tätig. Seit 2014 ist sie Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin. 2019 wurde sie für ihre schauspielerischen Leistungen bei den Nibelungenfestspielen in Worms ausgezeichnet und bekam den Mario-Adorf-Preis verliehen.

6 H
5 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-3024-3
VERÖFFENTLICHUNG 12.10.23
UVP 22,00 €
ÜBERSETZUNG Sonja Finck

Das könnte Sie auch interessieren

Die Jahre


CD • Download

Die Scham


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Corinna Kirchhoff

Das andere Mädchen


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

Das Ereignis


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

Der Platz


CD • Download

Hörspiel mit Stephanie Eidt

Der junge Mann


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover