1

Annie Ernaux

Der junge Mann

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

12,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

28 MIN
1 CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2667-3
VERÖFFENTLICHUNG 12.01.23
UVP 12,00 €
ÜBERSETZUNG Sonja Finck

Eine Liebe voller Tabus: DAV präsentiert »Der junge Mann« von Annie Ernaux als ungekürzte Lesung – das erste Buch nach dem Literaturnobelpreis 2022

Frankreich, 1990er: Annie beginnt eine Liaison mit einem jungen Mann: fast dreißig Jahre jünger als sie. A. wohnt in Rouen, die Stadt, in der sie selbst in den 1960er Jahren studiert hat und erlebt dort das jugendlich Provisorische ihrer eigenen Vergangenheit wieder: Matratze auf dem Boden, vorhanglose Fenster und kaputte Herdplatten. Im Austausch für das, was A. ihr an Gefühlen gibt, geht sie mit ihm auf Reisen nach Venedig und Madrid. Doch der Gang in die Öffentlichkeit zerrüttet die private Welt…

»Dieser schmale Band revolutioniert Frankreich« Süddeutsche Zeitung, 20.05.2022, Nils Minkmar

Die Grande Dame der französischen Gegenwartsliteratur beschreibt in der ihrer autofiktionalen Erzählung »Der junge Mann«, welche entsetzten Blicke sie in Restaurants und auf der Straße auf sich zieht. Ihre Liebesbeziehung ist wegen des großen Altersunterschieds skandalös und indem Ernaux darüber schreibt, bricht sie ihr letztes Tabu. In der ungekürzten Lesung, die bei DAV als Hörbuch erhältlich ist, stellt sie pointiert die Umstände einer unerhörten Beziehung dar und beschreibt die Überwindung der eigenen lebenslangen Scham.

Ehrlich und intim: Maren Kroymann liest »Der junge Mann« bei DAV

Die preisgekrönte Schauspielerin und Sprecherin Maren Kroymann leiht ihre ausdrucksstarke Stimme auch weiteren Hörbüchern Annie Ernaux‘: »Das andere Mädchen« und »Erinnerungen eines Mädchens« sind ebenfalls bei DAV erhältlich. Einfühlsam bringt sie den Roman der Nobelpreisträgerin zum Klingen und berührt damit das Herz aller Hörbuchhörer*innen. Die ungekürzte Lesung des literarischen Werks »Der junge Mann« mit Maren Kroymann erscheint auf 1 CD als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

»Ernaux wäre nicht Ernaux, wenn sie diese Beziehung nicht genauestens analysieren würde. ›In der Vorstellung unseres gegenseitigen Verlustes fanden wir beglückt zueinander.‹ Schön, solche Sätze auch aus dem Mund von Maren Kroymann zu hören. Sie hat, mit der strahlenden, blitzschlauen Souveränität ihrer Jahre, das Hörbuch […] eingelesen.«

Nürnberger Zeitung/Nürnberger Nachrichten, Wolf Ebersberger, 24.01.2023

»Annie Ernaux schreibt immer aus der Distanz – einer Distanz die es ihr erlaubt, ihre Gefühle gleichzeitig nachzuerleben und sie zu reflektieren. […] Maren Kroymann, die mit ›Der Junge Mann‹ inzwischen schon das dritte Buch der Ernaux eingelesen hat, trifft diesen Ton genau, diese Mischung aus Wärme und Abgeklärtheit, die den Text zu einer lebendigen Erzählung werden lässt.«

BR24, Bernhard Jugel, 09.01.2023

»Eine knappe halbe Stunde kurz ist das Hörbuch […], gelesen von Maren Kroymann. […] Und doch steckt viel drin in diesem schmalen Büchlein. […] ›Der junge Mann‹ ist ein Mini-Happen für Ernaux-Fans oder aber auch für Leute, die sich kurz und knapp […] in ihr Schreiben einlesen wollen.«

rbb24, Nadine Kreuzahler, 15.01.2023

Annie Ernaux

Zur Autor:innen-Seite

Annie Ernaux, geboren 1940, ist eine der bedeutendsten französischsprachigen Schriftstellerinnen unserer Zeit. Ihre über zwanzig Romane wurden von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert. »Die Jahre« stand auf Platz 1 der SWR-Bestenliste und wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Annie Ernaux wurde 2022 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

Maren Kroymann

Zur Sprecher:innen-Seite

Maren Kroymann wurde dem breiten Publikum durch ihre Rollen in »Oh Gott, Herr Pfarrer« und »Mein Leben & Ich« bekannt. In ihrem Bühnenprogramm setzt sie sich humorvoll mit dem Kleinbürgertum und der Rolle der Frau auseinander. Ihre ARD-Show »Kroymann« wurde mit dem Bayerischen Fernsehpreis, dem Deutschen Fernsehpreis und zwei Mal mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

28 MIN
1 CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2667-3
VERÖFFENTLICHUNG 12.01.23
UVP 12,00 €
ÜBERSETZUNG Sonja Finck

Das könnte Sie auch interessieren

Erinnerung eines Mädchens


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

Das andere Mädchen


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maren Kroymann

Die Scham


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Corinna Kirchhoff

Die Jahre


CD • Download

Der Platz


CD • Download

Hörspiel mit Stephanie Eidt

Ein Festtag


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Iris Berben
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover