1

Heinrich von Kleist

Michael Kohlhaas

Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

4 H 27 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-86231-622-9
VERÖFFENTLICHUNG 22.09.15
UVP 15,00 €

Der Klassiker von Heinrich von Kleist als Hörbuch: Ungekürzt!

In seiner 1810 erschienenen Novelle »Michael Kohlhaas« verarbeitet Heinrich von Kleist die historisch verbürgten Ereignisse um den Kaufmann Hans Kohlhase. Die Geschichte um den Pferdehändler gilt heute als eine der wichtigsten deutschsprachigen Erzählungen ihrer Zeit und verhandelt auf radikale Weise die Frage, was Recht und was Gerechtigkeit ist – die ungekürzte Lesung als Hörbuch, das sie begeistern wird!

Eine der radikalsten Novellen der deutschen Literatur jetzt als ungekürzte Lesung bei DAV

Auf einer seiner Handelsreisen wird der angesehene Pferdehändler Michael Kohlhaas an der Burg des Junkers Wenzel von Tronka aufgehalten. Obwohl die Forderung des Junkers nach einem Passierschein völlig willkürlich ist, gibt Michael Kohlhaas nach und lässt zwei seiner Pferde als Pfand zurück. Als er zurückkehrt sind die beiden Tiere so geschunden, dass sie völlig wertlos geworden sind. Michael Kohlhaas geht gegen das ihm widerfahrene Unrecht vor und klagt gegen Wenzel von Tronka – doch vergeblich. Als seine Frau schließlich bei dem Versuch stirbt, doch noch Gerechtigkeit zu erwirken, nimmt Michael Kohlhaas die Dinge selbst in die Hand: Obwohl ihm die Aussichtslosigkeit seines Unterfangens bewusst ist, begibt er sich auf einen blutigen Rachefeldzug.

Die Novelle »Michael Kohlhaas« gelesen von Rolf Boysen – Eine hochwertige NDR-Produktion

Rolf Boysen (1920-2014) las für den NDR dieses außergewöhnliche Hörbuch von Heinrich von Kleist ein. Der bekannte Theater- und Filmschauspieler wurde für sein Lebenswerk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Bayerischen Theaterpreis und 2009 mit dem Bundesverdienstkreuz. Mit seinem unnachahmlichen Sinn für Sprache, Intonation und Rhythmus verlieh Rolf Boysen diesem Klassiker der deutschen Literatur eine unnachahmliche Tiefe. »Michael Kohlhaas« ist bei Der Audio Verlag in Kooperation mit dem NDR als ungekürzte Lesung auf 1 mp3-CD erschienen.

»Boysen wechselt den Ton mit den Stromschnellen und Stauungen des Kleist-Stils.«

F.A.Z.

Heinrich von Kleist

Zur Autor:innen-Seite

Heinrich von Kleist (1777 – 1811), zählt zu den bedeutendsten Dramatikern und Erzählern der deutschen Literaturgeschichte. Seine Stücke »Der zerbrochne Krug«, »Das Käthchen von Heilbronn« u. a. zählen noch heute zum festen Repertoire deutscher Theaterbühnen. Zusammen mit Henriette Vogel nahm Kleist sich am Kleinen Wannsee das Leben.

Rolf Boysen

Zur Sprecher:innen-Seite

Rolf Boysen, geboren 1920, war ein bekannter deutscher Theater- und Filmschauspieler sowie Sprecher zahlreicher Hörbücher. Für sein Lebenswerk wurde er u.a. mit dem Bayerischen Theaterpreis, dem Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt München und 2009 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Boysen starb 2014 in München.

4 H 27 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-86231-622-9
VERÖFFENTLICHUNG 22.09.15
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Amphitryon


CD • Download

Der Zweikampf


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Rolf Boysen

Penthesilea


CD • Download

Die Marquise von O…


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Edith Clever
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover