1

Aharon Appelfeld

Geschichte eines Lebens

Ungekürzte Lesung mit Friedhelm Ptok

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

6 H 21 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2857-8
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.23
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Anne Birkenhauer

Erinnerungen eines Überlebenden: Aharon Appelfelds »Geschichte eines Lebens« als ungekürzte Lesung bei DAV

Aharon Appelfeld hat zwei Leben gelebt: eines vor und eines nach dem Krieg. In seiner Autobiografie »Geschichte eines Lebens« stellt er sich der Herausforderung des Erinnerns und versucht, die Teile seines Lebens zusammenzufügen. Seine Autobiografie ist ein ergreifendes Mosaik aus Erinnerungen an die idyllische Kindheit vor dem Krieg und die Zeit danach – eine Zeit, die durch Verdrängung und Vergessen geprägt ist. Dazwischen liegen die Kriegsjahre, die der zu Kriegsbeginn erst siebenjährige Appelfeld im Ghetto, im Lager und schließlich als Küchenjunge in der roten Armee überlebt. Friedhelm Ptok liest Appelfelds bewegende Lebensbeschreibung mit viel Empathie. Das wichtige Zeitzeugnis eines Überlebenden wurde vom SWR2 vertont und erscheint nun als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

»Als hätten meine Eltern gewusst, dass es die letzten Ferien waren, und das Leben von da an zur Hölle würde.«

Aharon Appelfeld wächst im ukrainischen Czernowitz behütet auf. Als seine Mutter kurz nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges von rumänischen Antisemiten erschossen wird, endet Aharons Kindheit jedoch abrupt: Er wird mit seinem Vater in ein Zwangslager verschleppt. Die unbeschwerten Jahre mit alljährlichen Ferien in den Karpaten sind vorbei, und nach der Trennung vom Vater im Lager ist der junge Aharon auf sich gestellt. Ihm gelingt schließlich die Flucht, und nach Monaten des Versteckens in den rumänischen Wäldern und dem kräftezehrenden Küchendienst bei der roten Armee erreicht Appelfeld schließlich 1946 das rettende Palästina. Dort muss sich der Vierzehnjährige ein neues Leben aufbauen. »Geschichte eines Lebens« erzählt von den inneren Konflikten eines Heranwachsenden, der alles verloren hat und schließlich das Schreiben für sich entdeckt, um seine traumatischen Erfahrungen zu verarbeiten.

Friedhelm Ptoks ungekürzte SWR2-Lesung von Appelfelds Autobiografie als Hörbuch

Friedhelm Ptok hat schon zahlreiche Theaterproduktionen auf den großen deutschen Bühnen in München, Hamburg oder Berlin bereichert und wirkte bei beliebten Fernsehproduktionen mit. Als Sprecher begeistert er in Rundfunk, Spielfilmen und Hörbüchern und macht auch Aharon Appelfelds Autobiografie zu einem ungewöhnlichen Hörerlebnis. Seine ungekürzte SWR2-Lesung von Appelfelds poetischem und klugem Werk erscheint bei DAV als Hörbuch und umfasst 1 mp3-CD.

»Friedhelm Ptok[s] […] warme Stimme nimmt ein, und eine gewisse Verhaltenheit passt gut zu dem Erzähler, der […] immer wieder das Selbstbild eines schweigsamen, zumindest lakonischen Beobachters entwirft.«

FAZ, Alexander Kosenina, 20.03.2023

Aharon Appelfeld

Zur Autor:innen-Seite

Aharon Appelfeld wurde 1932 in Czernowitz geboren, er starb 2018 bei Tel Aviv. Nach Verfolgung und Krieg, die er im Ghetto, im Lager und als Küchenjunge der Roten Armee überlebte, emigrierte er 1946 nach Palästina. In Israel wurde er später Professor für Literatur. Seine Romane und Erinnerungen wurden u.a. mit dem Prix Médicis und dem Nelly-Sachs-Preis ausgezeichnet.

Friedhelm Ptok

Zur Sprecher:innen-Seite

Friedhelm Ptok, geboren 1933 in Hamburg, spielte an mehreren Theatern und in Film- und Fernsehproduktionen wie »Kartoffeln mit Stippe« mit. Er ist als Synchronsprecher tätig und hat zahlreiche Hörbücher eingelesen, darunter auch viele Titel von James Krüss.

6 H 21 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2857-8
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.23
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Anne Birkenhauer

Das könnte Sie auch interessieren

Krieg und Frieden


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen

L’Adultera


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Hugo R. Bartels

Kabale und Liebe


CD • Download

Hörspiel mit Gert Westphal

Ein springender Brunnen


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Martin Walser
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover