1

Hilke Sellnick

Danzig. Tage des Aufbruchs

Ungekürzte Lesung mit Marie-Isabel Walke

Exklusiv im Download

29,95 €

Unverbindliche Preisempfehlung

15 H 22 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2829-5
VERÖFFENTLICHUNG 01.06.23
UVP 29,95 €

»Danzig. Tage des Aufbruchs« von SPIEGEL-Bestsellerautorin Hilke Sellnick als Hörbuch bei DAV

Danzig, 1860: Nach einer gescheiterten Liebschaft mit einem launischen Pianisten will sich Johanna Berend in die Arme ihrer Familie retten. Doch sie findet die Bewohnerschaft des alten Patrizierhauses in der Langen Gasse vollkommen verändert vor: ihr geliebter Vater ist plötzlich verstorben, ihr Herzensbruder Ernst zum Studium aufgebrochen. Zurück bleibt nur Theodor, ihr ältester Bruder, der die Geschäfte übernommen hat und nun alles daransetzt, Johannas Freiheit einzuschränken. Als Johanna vom deutlich älteren Werftbesitzer Berthold Forster einen Heiratsantrag erhält, nutzt sie die Gelegenheit, sich aus dem Klammergriff ihres Bruders zu befreien. Doch kann sie sich in der Ehe selbst verwirklichen?

Der mitreißende Auftakt einer neuen Reihe von Bestsellerautorin Hilke Sellnick

Schnell merkt Johanna, dass sie mehr als nur Hausfrau sein will. Der Schiffsbau weckt ihr Interesse und sie will eigene Ideen beitragen, stößt aber bei ihrem Ehemann auf taube Ohren. Dann taucht überraschend Pawel Forster, Bertholds Sohn aus erster Ehe, auf, der sich in das Geschäft seines Vaters einbringen will. Pawel erkennt Johannas Klugheit und Mut – und sieht in ihr bald noch mehr als das …

Marie-Isabel Walke hat den Auftakt von Johannas Geschichte in »Danzig. Tage des Aufbruchs« als hinreißende ungekürzte Lesung vertont: ein Muss für Fans von dramatischen Hörbüchern vor atmosphärischer Kulisse!

Ein historischer Roman voller Spannung und Gefühl in der ungekürzten Lesung von Marie-Isabel Walke

Marie-Isabel Walke, 1984 geboren, studierte Schauspiel in Berlin und übernahm danach Rollen in zahlreichen Produktionen des dortigen Deutschen Theaters, des Maxim-Gorki-Theaters sowie des Deutschen Theaters in Göttingen. Darüber hinaus ist sie Synchron- und Hörbuchsprecherin. Bei DAV hat sie zuletzt an der Vertonung des Romans »Eva« von Verena Keßler mitgewirkt. Ihre ungekürzte Lesung von Hilke Sellnicks Roman »Danzig. Tage des Aufbruchs« ist bei DAV als Hörbuch zum Download erhältlich.

 

Hilke Sellnick

Zur Autor:innen-Seite

Hilke Sellnick begeistert unter anderem Namen seit Jahren hunderttausende Fans. Ihre historischen Romane stehen immer wieder an der Spitze der SPIEGEL-Bestsellerliste. Mit dem Auftakt ihrer neuen Reihe möchte eine andere Seite von sich zeigen. Hilke Sellnick lebt als freie Autorin in der Nähe von Frankfurt am Main.

Marie-Isabel Walke

Zur Sprecher:innen-Seite

Marie-Isabel Walke, 1984 geboren, studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Sie war nach Stationen an verschiedenen deutschen Bühnen Ensemblemitglied des Deutschen Theaters Göttingen, wo sie 2009 mit dem Nachwuchsförderpreis ausgezeichnet wurde. Sie ist u.a. als deutsche Synchronstimme von Kristen Stewart in »3 Engel für Charlie« und Florence Pugh in »Little Women« zu hören. Mit ihren eindringlichen und mitreißenden Lesungen begeistert sie außerdem ein großes Hörbuchpublikum.

15 H 22 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2829-5
VERÖFFENTLICHUNG 01.06.23
UVP 29,95 €

Das könnte Sie auch interessieren

Krieg und Frieden


CD

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen

Revolution der Träume


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Uve Teschner

Stoner


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Burghart Klaußner

Gesichter


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Dagmar Manzel

Galápagos


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Martin Reinke
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover