Robert Stadlober

Robert Stadlober, geboren 1982 in Kärnten, ist Schauspieler, Synchronsprecher und Musiker. Er erlangte erstmals große Aufmerksamkeit für »Sonnenallee« (1999), seinen Durchbruch hatte er mit der Rolle des Benjamin in dem Film »Crazy« (2000). Seither ist er in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen und als Hörbuchsprecher tätig, wie in Bov Bjergs »Auerhaus« oder Benedict Wells‘ »Hard Land«. Für DAV las er unter anderem Amseln Oelzes »Wallace«.

Hörbuchtitel

Neuigkeiten

16. März 2022

Die offizielle Playlist zu Christian Hubers »Man vergisst nicht, wie man schwimmt«

Mit »Man vergisst nicht, wie man schwimmt« liefert Bestsellerautor Christian Huber die Coming-of-Age-Geschichte des Jahres – im Hörbuch berührend und voller Leichtigkeit gelesen von Robert Stadlober. August 1999. Sengende Hitze liegt über Bodenstein, dem Heimatort des 15-jährigen Pascal. Eigentlich könnte er den Sommer genießen. Doch seit er nicht mehr schwimmen geht, mag er den Sommer ...


0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover