1

Viviane Koppelmann

Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street: Die Copper-Beeches-Morde (Fall 18)

Hörspiel mit Johann von Bülow, Florian Lukas, Peter Jordan

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe


Warning: filesize(): stat failed for /app/web/app/uploads/2024/04/9783742432537.jpg in /app/web/app/themes/theme/helpers/project.php on line 616
1 H 34 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-3253-7
VERÖFFENTLICHUNG 12.09.24
UVP 15,00 €
REGIE Viviane Koppelmann

Die Enthüllungsjournalistin Violet Hunter wurde entführt − und bis jetzt fehlt jedes Lebenszeichen von ihr. Zuletzt arbeitete sie an einer Story über moderne Sklaverei und hatte sich dafür inkognito als Angestellte in eine Reinigungsfirma eingeschlichen. Sherlock & Watson nehmen die Ermittlungen auf und entdecken ein menschenverachtendes System von Ausbeutung und Abhängigkeiten. Doch als dann mehrere Frauenleichen, allesamt asiatischstämmig, gefunden werden, nimmt der Fall noch viel größere Dimensionen an und reicht bis an die höchsten Regierungskreise. Können Sherlock & Watson den wahren Tätern das Handwerk legen?

Viviane Koppelmann

Zur Autor:innen-Seite

Viviane Koppelmann, geboren 1975, schloss ihr Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg mit einem Diplom in dem Fach Drehbuch ab und machte einen Master in Medienkulturwissenschaften. Gemeinsam mit ihrer Schwester führt sie eine Kunstgalerie in Köln. Seit 1998 arbeitet sie als freie Autorin und Dramaturgin für Literatur, Hörfunk, Film und Fernsehen.

Johann von Bülow

Zur Sprecher:innen-Seite

Johann von Bülow, 1972 in München geboren, debütierte 1995 an der Seite von Franka Potente in »Nach fünf im Urwald«. Darauf folgten zahlreiche Filmrollen, u.a. in »Elser« und »Kokowääh«. Von Bülow ist zudem regelmäßig im Fernsehen zu sehen, z.B. in »Herr und Frau Bulle« und »Mord mit Aussicht«. Für DAV las er u. a. die »Subutex«-Trilogie von Virginie Despentes ein.

Florian Lukas

Zur Sprecher:innen-Seite

Florian Lukas, geboren 1973 in Berlin, ist bekannt aus Kino- und Fernsehproduktionen wie »Grand Budapest Hotel« und »Goodbye, Lenin!«. Für die TV-Erfolgsserie »Weissensee« wurde er mit dem Deutschen Schauspielpreis ausgezeichnet.

Peter Jordan

Zur Sprecher:innen-Seite

Peter Jordan, geboren 1967, ist erfolgreicher Theater-, Film- und Fernsehschauspieler und spielt häufig am Thalia Theater in Hamburg. Ein großes Publikum begeisterte er in den preisgekrönten Produktionen »Babylon Berlin« und »Die Wannseekonferenz«. Regelmäßig ist er im ZDF-Krimi »Solo für Weiss« an der Seite von Anna Maria Mühe zu sehen. Mit seiner prägnanten Stimme ist er in zahlreichen Hörbuch- und Hörspielproduktionen zu hören, u.a. als Inspektor Lestrade in »Sherlock & Watson«.


Warning: filesize(): stat failed for /app/web/app/uploads/2024/04/9783742432537.jpg in /app/web/app/themes/theme/helpers/project.php on line 616
1 H 34 MIN
2 CDs
FORMAT Hörspiel
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-3253-7
VERÖFFENTLICHUNG 12.09.24
UVP 15,00 €
REGIE Viviane Koppelmann

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover