1

Oscar Wilde

Märchen

Gekürzte Lesung mit Hannelore Hoger, Klausjürgen Wussow

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

2 H 32 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2767-0
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.23
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Felix Paul Greve, Franz Blei

Oscar Wildes empfindsame Kunstmärchen als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Bevor er mit seinem Roman »Das Bildnis des Dorian Gray« weltberühmt wurde, hat der irische Schriftsteller Oscar Wilde eine Sammlung ebenso sinnlicher wie fantastischer Märchen verfasst, die bis heute zu den schönsten der Weltliteratur zählen. Der sonst in seinen Texten häufig das enge Korsett der viktorianischen Sitten- und Moralvorstellungen kritisierende Wilde widmet sich in seinen Kunstmärchen universellen Themen wie Leid, Mitgefühl und Selbstsucht. Sprachlich eindrucksvoll schmückt Wilde seine zunächst simpel scheinenden Geschichten aus und macht sein Prosadebüt zu einem sinnlichen Leseerlebnis. »Märchen« fasst die schönsten von Wildes Märchen auf 1 mp3-CD zusammen. Die stimmungsvollen Lesungen mit Hannelore Hoger und Klausjürgen Wussow erscheinen nun bei DAV als Hörbuch.

»Die Augen des glücklichen Prinzen waren voll Tränen, und Tränen liefen ihm über die goldenen Wangen.«

Eine Statue kann nicht weinen – oder etwa doch? »Der glückliche Prinz« hat zu seinen Lebzeiten nie geweint, denn er hatte alles, was das Herz begehrt. Aber als er, nach seinem Tod als vergoldete und mit Edelsteinen besetzte Statue hoch über der Stadt thronend auf die Menschen hinabblickt und das Leid in den Häusern der einfachen Leute erkennt, laufen ihm die Tränen die Wangen hinab. Er bittet eine Schwalbe, die auf ihrem Weg nach Ägypten zufällig unter der Statue Schutz gesucht hat, sein Bote zu sein und seine Reichtümer unter den Armen zu verteilen. So bekommen ein mittelloser Dichter und arme Streichholzverkäuferin die beiden Saphire, die des Prinzen Augen zierten.

Die märchenhaften Lesungen mit Hannelore Hoger und Klausjürgen Wussow als Hörbuch

Hannelore Hoger ist eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen und einem breiten Publikum durch ihre Darstellung der Fernsehkommissarin Bella Block in der gleichnamigen Krimiserie bekannt. Gemeinsam mit Klausjürgen Wussow, der als Professor Brinkmann in der Fernsehserie »Die Schwarzwaldklinik« bekannt wurde und schon einige bei DAV erschienene Hörbücher vertont hat, leiht sie nun Oscar Wildes märchenhaften Charakteren ihre Stimme. Die stimmungsvollen Lesungen von Wildes Kunstmärchen, darunter sein wohl bekanntestes »Der glückliche Prinz«, laden die Hörer:innen zu kurzweiligen Ausflügen ins Land der Fantasie ein.

»Die […] Märchen des Hörbuchs sind ein Vergnügen für die Ohren. […] Die souveränen Stimmen von Hannelore Hoger und Klausjürgen Wussow tragen zur Hörfreude ihren Teil bei. Es ist, als würden die Sprecher mit ihrer Stimme die Bilder zu den Geschichten malen. Fazit: Für Märchen von Oscar Wilde ist man nie zu alt.«

MDR Kultur, Maja Franke, 27.02.2023

»In der Interpretation von zwei Großen ihres Faches: Hannelore Hoger und Klausjürgen Wussow. […] Stimmungsvoll!«

HÖRZU, Annette Waldmann, 24.03.2023

»Mit hörbarer innerer Belustigung und mit seiner samtweichen sanften Stimme liest Klausjürgen Wussow Oscar Wildes Märchen vom Sternenkind, das alle Merkmale des Dorian Gray schon in sich trägt. […] Im Kontrast […]  ist in der Aufnahme auch Hannelore Hoger zu hören, die energisch zugreift, kühl Abstand bewahrt, das Tempo klug forciert und auf diese ganz andere Art die Texte zum Klingen bringt und ebenfalls zu faszinieren weiß. Einfach großartig.«

Münchner Merkur, Hildegard Lorenz, 15.11.2023

Oscar Wilde

Zur Autor:innen-Seite

Oscar Wilde, geboren 1854 in Dublin, war einer der herausragenden Autoren des viktorianischen Britanniens. Sein einziger Roman »Das Bildnis des Dorian Gray« ist eines der zentralen Werke des Fin de Siècle. In seinen komischen Werken, wie z. B. »The Importance of Being Earnest«, nahm der für seine unkonventionelle Lebensweise bekannte Wilde immer wieder die Sitten und Moralvorstellungen seiner Zeit aufs Korn. Er starb 1900 in Paris.

Hannelore Hoger

Zur Sprecher:innen-Seite

Hannelore Hoger, geboren in Hamburg, ist eine der beliebtesten Schauspielerin Deutschlands. Sie war in unzähligen Filmen und Fernsehserien zu sehen u.a. in Helmut Dietls »Rossini«. 2001 erhielt sie für ihre Rolle der Bella Block in der gleichnamigen Krimiserie den Grimme-Preis.

Klausjürgen Wussow

Zur Sprecher:innen-Seite

Klausjürgen Wussow, geboren 1929 in Cammin, war ein deutscher Schauspieler. Nach Stationen an verschiedenen deutschsprachigen Bühnen war er von 1964 bis 1986 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. Einem breiten Publikum wurde er durch seine Rolle als Professor Brinkmann in der Fernsehserie »Die Schwarzwaldklinik« bekannt. Wussow starb 2007 in Rüdersdorf bei Berlin.

2 H 32 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2767-0
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.23
UVP 15,00 €
ÜBERSETZUNG Felix Paul Greve, Franz Blei

Das könnte Sie auch interessieren

Das Gespenst von Canterville


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Wolfgang Reichmann

Das Bildnis des Dorian Gray


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Wolfgang Reichmann

Lord Arthur Saviles Verbrechen


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Katharina Thalbach

Die Schaukel


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Kornelia Boje

Der Schnecken­forscher und Die Heldin


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Sophie Rois
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover