1

Marie von Ebner-Eschenbach

Das Gemeindekind

Ungekürzte Lesung mit Doris Wolters

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

7 H 33 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-7424-3011-3
VERÖFFENTLICHUNG 17.08.23
UVP 15,00 €

Marie von Ebner-Eschenbachs gesellschaftskritisches Hauptwerk: »Das Gemeindekind« als DAV-Hörbuch

Marie von Ebner-Eschenbach zählt zu den wichtigsten deutschsprachigen Autorinnen des 19. Jahrhunderts. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre psychologischen Erzählungen, die ihre zeitgeschichtliche Realität kritisch nachzeichnen und sie zu einer der authentischsten Vertreterinnen des Spätrealismus machen. Von Ebner-Eschenbachs größter literarischer Erfolg »Das Gemeindekind« prangert die Ablehnung und Zurückweisung an, die Kindern aus schwierigen Verhältnissen von der Dorfgemeinschaft, aber auch von Adel und Kirche entgegengebracht wurde, und plädiert für Humanität und Chancengleichheit. Die berührende Geschichte rund um den jungen Pavel Holub und seinen unbedingten Willen, aus seiner vorbelasteten Kindheit ein lebenswertes Leben zu erschaffen, wird brillant und einfühlsam von Doris Wolters gelesen. Die ungekürzte SRF-Lesung des Romans erscheint bei Der Audio Verlag als Hörbuch und umfasst 1 mp3-CD.

»Das Verdikt lautete: Tod durch den Strang für den Mann, zehnjähriger schwerer Kerker für die Frau.«

Pavel Holub ist nirgendwo zugehörig und wird nirgends gewollt. Sein Vater, ein Alkoholiker, wurde wegen Raubmordes zu Tode verurteilt, seine Mutter bekommt für ihre Mitschuld an der Tat zehn Jahre Kerkerhaft. Diese familiäre Vorbelastung ist es, die den nun in Obhut der Gemeinde befindlichen Jungen zu einem Aussätzigen macht. Während seine kleine Schwester Milada bei der alten Baronin unterkommt, wird Pavel zu den schandbarsten Mitgliedern der Dorfgemeinschaft abgeschoben: dem Hirten Virgil und seiner Familie. Pavel muss nun arbeiten, statt die Schule zu besuchen, begeht Diebstähle und sinkt immer tiefer in der Achtung seiner Mitmenschen. Erst ein Besuch bei der Schwester motiviert Pavel dazu, von nun an sein Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich aus seiner gesellschaftlich zugewiesenen Rolle zu befreien.

Doris Wolters ungekürzte SRF-Lesung des Ebner-Eschenbach-Romans als Hörbuch

Doris Wolters hat bereits in zahlreichen Hörbüchern begeistert und erhielt 2012 den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie »Beste Interpretin«. Die Schauspielerin und Sprecherin leiht in ihrer vom SRF produzierten ungekürzten Lesung von »Das Gemeindekind« dem Protagonisten Pavel ihre Stimme und schafft es, den nüchternen und direkten Tonfall des psychologischen Romans einzufangen.

»Doris Wolters liest den sozialkritischen Text ungekürzt mit neutraler Haltung, zugleich aber gekonnt, klar und formschön.«

Münchner Merkur, Hildegard Lorenz, 25.09.2023

Marie von Ebner-Eschenbach

Zur Autor:innen-Seite

Marie von Ebner-Eschenbach, geboren 1830, war eine mährisch-österreichische Schriftstellerin und eine der wichtigsten deutschsprachigen Autorinnen des 19. Jahrhunderts. Zu ihren bekanntesten Werken zählen »Lotti, die Uhrmacherin« und »Das Gemeindekind«. Für ihr Schaffen wurde sie 1898 mit dem österreichischen Ehrenkreuz für Kunst und Literatur ausgezeichnet. Sie starb 1916 in Wien.

Doris Wolters

Zur Sprecher:innen-Seite

Doris Wolters ist neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin auch als Sprecherin für Hörspiele sowie Hörfunk- und Fernsehfeatures tätig. 2012 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie »Beste Interpretin«. Im DAV ist sie u.a. in Rudyard Kiplings »Das Dschungelbuch« und Der Schmerz« von Marguerite Duras » zu hören.

7 H 33 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Klassiker, Literatur
ISBN 978-3-7424-3011-3
VERÖFFENTLICHUNG 17.08.23
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Aus den Kriegs­tagebüchern


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Matthias Ponnier

Das siebte Kreuz


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Martin Wuttke

Der Zwang


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Bernt Hahn

Der Besuch des Leibarztes


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Gert Heidenreich
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover